Notfall-Rufnummer: 0700-49376227

Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV



Die Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Bereitstellung von Arbeitsmitteln (Betriebssicherheitsverordnung, BetrSichV) enthält Arbeitsschutzanforderungen für die Benutzung von Arbeitsmitteln und für den Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen im Sinne des Arbeitsschutzes. Sie beinhaltet ein umfassendes Schutzkonzept, das auf alle von Arbeitsmitteln ausgehenden Gefährdungen anwendbar ist.

Grundbausteine sind eine einheitliche Gefährdungsbeurteilung für die Bereitstellung und Benutzung von Arbeitsmitteln, eine einheitliche sicherheitstechnische Bewertung für den Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen, der Stand der Technik als wesentlicher Sicherheitsmaßstab sowie Mindestanforderungen für die Beschaffenheit von Arbeitsmitteln, soweit sie nicht bereits anderweitig geregelt sind.

Quelle: BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales)

Download aktuelle Fassung 2015:  

Download Betriebssicherheitsverordnung


Download TRBS 1111  - Gefährdungsbeurteilung

Download TRBS 1203 - befähigte Person

Die Vorteile von Hydrobar:

  • Mobiler 24 h
    Vor-Ort-Hydraulik-Notdienst
  • Eigene Konfektionierung und Produktion von Hydraulikschlauchleitungen.
  • Wir sind Hydac-ServicePartner und liefern Ihnen sämtliche HYDAC-Produkte 
  • Lieferung von Bauteile sämtlicher Hersteller wie Parker, Mahle, Argo, BoschRexroth, Vickers, Sun Hydraulik,...
  • Reparaturen und Installationsservice
    für alles rund um die Hydraulik.
  • SchulungsCenter im eigenen Hause, qualifizieren Sie sich weiter mit unseren Hydraulikseminaren
    z.B. Grundlagen der Hydraulik,
    DGUV113-015 (BGR 237) - Befähigte Person Hydraulikschlauchleitungen

Ihre Ansprechpartner

erreichen Sie unter +49 70 31 / 49 94-0
Direktanfrage
* * * *
*
Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Hydrobar-Newsletter
Haben Sie schon unseren
Newsletter abonniert?